Stellenangebote

Für viele Lehrer/innen und Erzieher/innen stellt das zeitweilige Berufsleben im Ausland eine sehr bereichernde Erfahrung dar, da es sowohl möglich ist, ein neues Land, die Sprache und Kultur als auch die Arbeit in einer deutschen Auslandsschule. kennenzulernen.

Die Deutsche Schule Seoul International bietet für Lehrer/innen ein angenehmes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld, wo Kinder von Wirtschaftsexperten der hier engagierten deutschen und internationalen Unternehmen und der diplomatischen Vertretungen ebenso wie deutsch sprechende Kinder aus Korea im Kindergarten und in den Klassen 1 bis 12 unterrichtet werden.

An der DSSI werden Kinder von Wirtschaftsexperten der hier engagierten deutschen und internationalen Unternehmen und der diplomatischen Vertretungen ebenso wie deutsch sprechende Kinder aus Korea  in den Klassen 1 bis 12  unterrichtet. Die Schule ist eine anerkannte deutsche Auslandsschule, die am Ende der Jahrgangsstufe 12 die Deutsche Internationale Abiturprüfung abnimmt.

Unterrichtssprachen sind  Deutsch und ab Klasse 8 auch Englisch in den Fächern Chemie, Erdkunde und Geschichte. Die Klassenstärke beträgt zurzeit in der Grundschule 11 – 22 Kinder, in den Sekundarstufen 8 – 17 Schüler.

Stellenangebote an der Deutschen Schule Seoul International

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote. Als Deutsche Schule in Korea nehmen wir aber gerne auch Initiativbewerbungen an. Senden Sie Ihre Bewerbung an dsseoul@dsseoul.org

Sonderpädagoge/in – Grundschule und Sekundarstufe I

Zum 01.08.2019 suchen wir eine/n Sonderpädagoge/in – Grundschule und Sekundarstufe I.

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Lehramtsstudium der Sonderpädagogik oder Ausbildung als Förderlehrkraft oder umfängliche Berufspraxis in den Bereichen Sprachförderung / ADHS / Wahrnehmungsstörungen oder Hochbegabung
  • Idealerweise Erfahrung in der Durchführung und Evaluation von Fördermaßnahmen
  • Erfahrungen in der Durchführung von Testverfahren und gängigen Schulleistungstests (z. B. HSP, ELFE)
  • Erfahrungen mit Inklusion an Schulen und Anfangsunterricht erwünscht
  • überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • multidisziplinäre Teamerfahrungen und Bereitschaft zu fachvernetzender Arbeit
  • Eigeninitiative

 

Wir bieten:

  • eine interessante Lehrtätigkeit in der Metropole Seoul in Südkorea, eines der dynamischsten Länder Asiens mit einer rasanten technischen und kulturellen Entwicklung
  • einen Zwei-Jahres-Vertrag als Ortslehrkraft mit der Möglichkeit der Verlängerung
  • Bezahlung vergleichbar mit dem öffentlichen Dienst (TVöD)
  • weitere finanzielle Zusatzleistungen (abhängig von persönlichen Lebenssituationen),
    B. Umzugskosten, Mietzuschuss, jährliche Rentenausgleichszahlungen, Unterstützung bei der Krankenversicherung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Abwicklung aller Einreise- und Arbeitsgenehmigungsformalitäten durch unser einheimisches Verwaltungspersonal

Besondere Hinweise:

Wir weisen darauf hin, dass sich als Ortslehrkraft auch verbeamtete oder festangestellte Lehrerinnen und Lehrer bewerben können – wobei die besonderen Bedingungen des jeweiligen Bundeslandes zu berücksichtigen sind.

Bitte beachten Sie hierbei auch unsere konkurrenzfähigen finanziellen Arbeitgeberleistungen.

Als anerkannte Deutsche Auslandsschule sind wir auch im Informationsservice des Bundesverwaltungsamtes unter www.auslandsschulwesen.de zu finden.

Anfragen und Bewerbungen mit eingescannten Zeugniskopien, Lebenslauf, Foto und Kontaktadresse richten Sie bitte bis 01.03.2019 per Email an den Schulleiter Herrn Hilsbos ahilsbos@dsseoul.org .

Leider können wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückschicken.

 

13.02.2019

Kindergartenleitung (m/w)

Für den Kindergarten der Deutschen Schule Seoul International (DSSI) suchen wir ab August 2019 eine Kindergartenleiterin / einen Kindergartenleiter.

Der Kindergarten betreut in drei altersgemischten Gruppen zur Zeit 50 Kinder im Alter von 3-6 Jahren. Der Kindergarten bietet wochentags eine Betreuung von 8 bis 16 Uhr an.
Der Kindergarten ist wirtschaftlich eigenständig, organisatorisch jedoch eng an die Deutsche Schule angebunden, die Kindergartenleitung handelt in stetiger Abstimmung mit der Schulleitung und dem Vorstand.

Zu Ihren Aufgaben gehört u.a.:

· Wahrnehmen von besonderen Aufgaben in der Kindergartenentwicklung
· Marketing, Gewinnung neuer Eltern / Kunden
· inhaltliche, organisatorische, personelle Leitung des Kindergartens,
· Planung des Kindergartenjahres in Abstimmung mit der Schuljahresplanung,
· Profilbildung im Kindergarten
· Organisation/ Durchführung von Aktivitäten außerhalb des Kindergartenalltags (z.B. Feste, Exkursionen, Elternabende, etc.)
· Personalplanung, -führung und -entwicklung, Organisation/ Durchführung von Fortbildungen, Teamsitzungen
· Finanzplanung für den Kindergarten (in Zusammenarbeit mit Verwaltung und Vorstand)
· Elternarbeit / Nutzung der Kommunikationsplattform,
· Zusammenarbeit mit der Verwaltung, erweiterten Schulleitung und dem Schulvorstand
· Aktive Partizipation an der Schulgemeinschaft

Wir bieten:

· ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten
· Innovatives und kooperatives Kindergartenteam
· Angemessene Bezahlung (angelehnt an deutsche Tarife + Zusatzleistungen)
· Übernahme angemessener Umzugs- und Mietkosten
· eine Heimreise pro Jahr
· Zwei-Jahres-Vertrag, bei erfolgreicher Zusammenarbeit langfristige Anstellung angestrebt
· Seoul ist eine attraktive, sichere Metropole mit einer lebhaften Expat-Gemeinde in exponierter Lage in Ostasien

Anforderungsprofil:
Wir erwarten:

· Pädagogische Ausbildung: Diplom Sozialpädagogik, Pädagogik der frühen Kindheit (Bachelor), Erzieher mit entsprechender Zusatzqualifikation
· Erfahrungen in einer leitenden Funktion (u.a. Personalplanung)
· sehr gute Deutschkenntnisse
· gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
· Auslandserfahrung und weitere Sprachen von Vorteil
· Analyse und Strukturierungsfähigkeit
· Selbstständiges, verantwortungsvolles und lösungsorientiertes Arbeiten
· Offenheit für neue Anforderungen und Freude am eigenen Lernen
· Hohe Kommunikationskompetenz und Konfliktfähigkeit
· Eigeninitiative und interkulturelle Kompetenz
· fundierte Kenntnisse und Erfahrung in Office-Anwendungen

Ansprechpartner:

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 28. Februar 2019 möglichst per Email an den
Schulleiter der Deutschen Schule Seoul International
Andreas Hilsbos
123-6, Dokseodang-Ro, Yongsan-Gu
Seoul 04419, Südkorea
ahilsbos@dsseoul.org

Weitere Informationen über die Schule und den Kindergarten finden Sie unter www.dsseoul.org. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter den dort genannten Telefonnummern gerne zur Verfügung.

01.02.2019

Lehrkraft für DaF/DaZ ab 01. August 2019

Zum 01.08.2019 suchen wir eine Lehrkraft für DaF/DaZ

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Studium für die Arbeit als Grundschullehrer/in oder Sekundarstufenlehrer/in mit Erfahrung in  Deutsch als Fremdsprache bzw. Zweitsprache (DAF/DAZ) oder einen abgeschlossenen Studiengang für Deutsch als Fremdsprache
  • Muttersprachler/in iDeutsch
  • Durchführung der DaF/DaZ-Förderung (Einzelförderung, Kleingruppenförderung sowie inklusive Förderung in den Klassen)
  • Festlegung und Überprüfung der Förderziele zu den individuell festgelegten Terminen unter Einbindung der Kollegen und Eltern
  • Durchführung bedarfsmäßiger  sprachstandsspezifischer Diagnostik unter Verwendung von standardisierten Tests
  • Unterrichtsbeobachtungen, Elterngespräche, Gespräche mit Kollegen bei Schülerinnen und Schülern mit vermuteten Förderbedarf
  • Erstellen von Förderplänen und Begleitung der Umsetzung bei Einzelfördermaßnahmen
  • Dokumentation des Verlaufs der Förderungen
  • überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • multidisziplinäre Teamerfahrungen und Bereitschaft zu fächervernetzender Arbeit
  • Mitarbeit in schulischen Gremien
  • Eigeninitiative

Wir bieten:

  • eine interessante Lehrtätigkeit in der Metropole Seoul in Südkorea, eines der dynamischsten Länder Asiens mit einer rasanten technischen und kulturellen Entwicklung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Abwicklung aller Einreise- und Arbeitsgenehmigungsformalitäten durch unser einheimisches Verwaltungspersonal
  • ein innovatives und kooperationsfreudiges Kollegium
  • Möglichkeit, am Koreanisch-Unterricht teilzunehmen

Besondere Hinweise:

  • Als anerkannte Deutsche Auslandsschule sind wir auch im Informationsservice des Bundesverwaltungsamtes unter www.auslandsschulwesen.de zu finden.
  • Die Schule hat zurzeit ca. 150 Schülerinnen und Schüler, ist zentral in einem der attraktivsten Stadtviertel von Seoul gelegen und beschäftigt derzeit 40 Mitarbeiter.
  • Informationen über unsere Schule sind unserer Homepage www.dsseoul.org zu entnehmen. Allgemeine Infos zum Leben in Seoul finden Sie unter www.willkommeninseoul.com
  • Anfragen und Bewerbungen mit eingescannten Zeugniskopien, Lebenslauf, Foto und Kontaktadresse richten Sie bitte bis 28.02.2019 per Email an ahilsbos@dsseoul.org .

Leider können wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückschicken.

 

20.01.2019