Schulbus

Veröffentlicht: 24. August 2017 Sie befinden sich hier: Start >

Die Deutsche Schule Seoul International bietet einen Schulbus-Service für die Kindergarten- und Schulkinder an. Die Kosten für den Schulbus sind nicht im Schulgeld enthalten und werden als Jahresrechnung für das gesamte Schuljahr (10 Monate) gestellt.

  1. Busroute Seongbuk-Dong, Insa-Dong (Anguk Station), Itaewon-Dong, Grand Hyatt Hotel
    Die erste Busroute ist festgelegt auf die Wohngegenden in Seongbuk-dong, weitere Stopps
    befinden sich in Insa-dong und dem Grand Hyatt Hotel.
  2. Busroute Bangbae-Dong, Yongsan I-Park Tower und City Park, Shindang-Dong (Beotigogae), Geumho-Dong, Oksu-Dong

Ab dem Schuljahr 2017/18 wird die DSSI weitere Wohngegende für die zweite Busroute für die Kindergarten- und Schulkinder befahren. Diese sind: Shindang-Dong, Geumho-Dong und Oksu-Dong.

Schulbuspreise

Die Preise gelten ab dem 23.08.2017.

Haltestelle Gebühr pro Monat

Hyatt Hotel, Shindang-Dong, Geumho-Dong, Oksu-Dong

Hin- und Rückfahrt

198.000 KRW

Insa-Dong, Yongsan Park Tower und City Park

Hin- und Rückfahrt

260.000 KRW

Seongbuk-Dong, Bangbae-Dong

Hin- und Rückfahrt

330.000 KRW

Verfügbarkeit

Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit von jeweils 18 Plätzen werden Schulbusplätze gemäß Anmeldezeitpunkt vergeben. Wir bitten Sie, das Anmeldeformular für den Schulbus auszufüllen und rechtzeitig im Sekretariat einzureichen.

Sollte es eine Überbelegung geben, wird eine Warteliste erstellt. Je nach Verfügbarkeit von freien Plätzen werden Sie dann vom Sekretariat über die Zuteilung eines Busplatzes informiert.

Hinweise

Wir möchten Sie darüber informieren, dass Eltern dafür verantwortlich sind, ihr Kind morgens sicher zur Bushaltestelle zu begleiten und nachmittags von der Bushaltestelle sicher nach Hause zu bringen. Wir bitten Sie um Pünktlichkeit und Einhaltung der Schulbuszeiten, besonders in Hinblick auf die angespannte Verkehrslage am Morgen! Bitte haben Sie Verständnis dafür, wenn der Schulbus dann auch mal ohne Ihre Kinder weiterfahren muss. Für Notfälle rufen Sie bitte immer die Schulbusbegleiterin an.

Wichtige Dokumente