Tatütata, die Wackelzähne sind da!

Sie befinden sich hier: Kindergarten > Neuigkeiten > 06. Februar 2024

Auch dieses Jahr besuchte unsere Vorschulgruppe „Die Wackelzähne“ die Feuerwehr in Yongsan.

Im Vorfeld haben wir uns ganz viel mit dem Thema Feuer beschäftigt und gelernt was Feuer zum Brennen braucht, wie man Feuer löschen kann und wie man sich bei einem Brand verhält. Dazu durften wir auch Herrn Glowinski in der Schule besuchen, wo er uns mit tollen Feuerexperimenten verzaubert hat.

Heute konnten wir dann endlich auch eine Feuerwehrwache besuchen. Dort konnten die Wackelzähne einmal selber versuchen ein Feuer mit einem Feuerlöscher zu löschen. Das Highlight war eine Erdbebenübung. Das war ganz schön wackelig und der Ausgang war ganz verraucht. Da konnten alle einmal das Gelernte anwenden, um ihren Weg sicher nach draußen zu finden. Dabei musste ganz schön viel beachtet werden. Der Mund musste bedeckt sein, wir mussten uns ganz nach unten bücken und nach den Ausgangsymbolen suchen. Zum Schluss durfte jeder Wackelzahn dann einmal im großen Feuerwehrwagen sitzen und erleben, wie man sich als richtiger Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau fühlt.

Die Wackelzähne sagen „Danke“ an die Feuerwehrwache in Yongsan und werden noch lange in Erinnerungen schwelgen.