Vorlesewettbewerb der Klassen 5 und 6

Sie befinden sich hier: Sekundarstufe I > Neuigkeiten > 02. Juli 2014

2014-06-13 12.35.05Mit einer souveränen Lesung aus „Wilde Hühner – Fuchsalarm“ von Cornelia Funke überzeugte Freya Schütze beim diesjährigen Vorlesewettbewerb die Zuschauer und gewann damit vor Léa Grütter und Anni Seeger aus Klasse 6. Der Vorlesewettbewerb findet jedes Jahr zwischen den drei besten Vorlesern aus Klasse 5 und den drei besten Vorlesern aus Klasse 6 statt. Während im letzten Jahr überwiegend Jungs die Zuhörer mit spannenden Textausschnitten begeisterten, waren es diesmal ausschließlich Mädchen, die aus ihren Lieblingsbüchern vorlasen. Alle Zuschauer durften mitbewerten, zur Entscheidung dienten die Bögen des Börsenvereins des deutschen Buchhandels, der diesen Vorlesewettbewerb deutschlandweit organisiert.

2014-06-19 13.12.28