Von der Kaulquappe zum Frosch

Sie befinden sich hier: Kindergarten > Neuigkeiten > 12. Juni 2015

Vor einigen Wochen hat der Kindergarten der Deutschen Schule Seoul Zuwachs der ganz besonderen Art bekommen: Viele kleine Kaulquappen haben Einzug in die Baumgruppe gehalten. Nachdem alle Kinder zusammen ein Aquarium mit Wasser und Steinen hergerichtet hatten, wurde gestaunt und gelernt, was eine Kaulquappe genau ist und wie sie zu einem Frosch wird.

Jeden Tag wurden unsere neuen Mitbewohner von allen Kindern des Kindegarten liebevoll gehegt und gepflegt, so dass unser Aquarium schon bald nicht mehr ausreichte und eine größere Behausung her musste.  Denn inzwischen waren aus den meisten  Kaulquappen richtige kleine Frösche geworden.  Als nach einigen aufregenden Wochen auch hier der Platz zu Eng zu werden drohte, wurde der Umzug in den Seoul Forest vorbereitet. Und so reisten die  Frösche, von vielen kleinen Kinderhänden behutsam begleitet, bei einem unserer Seoul Forest Ausflüge mit und konnten anschließend am Wasserspielplatz ihr neues Zuhause finden.
So wurden mit der Zeit nicht nur aus den Kaulquappen Frösche, sondern auch aus unseren Kindern waschechte Froschexperten.