St. Martins-Feier des Kindergartens und der Grundschule

Sie befinden sich hier: Grundschule > Neuigkeiten > 16. November 2017

Auch in diesem Jahr fand wieder die traditionelle St. Martinsfeier des Kindergartens und der Grundschule statt.

Am Abend des 10. November zogen die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern und ihren wunderschönen selbstgebastelten Laternen von vier verschiedenen Punkten in einem Sternmarsch zur Deutschen Schule.

An der Schule angekommen wurden rund um das Martinsfeuer  die St. Martinslieder gesungen. Anschließend fand eine Andacht mit einem Martinsspiel statt. Pfarrerin Mi -Hwa Kong und Gemeindereferentin Jutta Hassler erinnerten dabei nochmals ganz besonders an die Botschaft des heiligen Martin, das Teilen. Im Martinsspiel der dritten Klasse wurde dies dann auch bildlich spürbar.

Bei weiteren Martinsliedern, dem Teilen der Martinswecken, heißem Kakao und Glühwein endete der Abend in gemütlicher und festlicher Stimmung.

Wir bedanken uns besonders bei den Kindern der dritten Klasse für die Vorbereitung des Martinsspiels, beim Schulchor und Herrn Fässler für die musikalische Unterstützung und bei Frau Kong und Frau Hassler für die Vorbereitung und Durchführung der Andacht.

Ein besonderer Dank geht am Herrn Richter von „Bakers Table“, der auch in diesem Jahr die Martinswecken gespendet hat.

Ein herzlicher Dank auch an alle, die sich an der Kleiderspenden-Aktion für die nordkoreanischen Flüchtlinge beteiligt haben.