Erfolgreicher Abiturabschluss und Vorbereitung auf Universitäts-/Berufsleben

Veröffentlicht: 07. Juni 2016 Sie befinden sich hier: Sekundarstufe II >

„Auf einem Bein steht es sich schlecht!“ – Berufsberatung an der DSSI

Die Leitlinien der Studien- und Berufsberatung an der Deutschen Schule Seoul basieren auf einem Zwei-Säulen-Konzept

Die DSSI bereitet ihre Schülerinnen und Schüler systematisch sowohl auf ein wissenschaftliches Studium als auch auf die praktische Berufswelt vor.

Als eine von nur drei MINT-freundlichen Deutschen Auslandsschulen weltweit, legen wir bei unserer Ausbildung großen Wert auf die propädeutische Arbeit in den Naturwissenschaften.

Dabei tragen wir der Tatsache, dass Englisch die Wissenschafts- und Verkehrssprache ist, dadurch Rechnung, indem wir Chemie auf Englisch und Geschichte bilingual unterrichten.

Im Bereich der Studien- und Berufsberatung liegt unser Schwerpunkt darauf, den Schüler in seiner Entscheidungskompetenz zu fördern. Durch eine Vielzahl von Kooperationsverträgen mit deutschen Universitäten und Institutionen (Halle, TU9, Zentrum für Chemie), Gastvorträgen von Professoren, dem Berufspraktikum, dem jährlichen Career Day und individuellen Beratungsgesprächen mit dem Studienberater, versuchen wir unsere Schüler bestmöglich in ihrer Studien- und Berufswahl zu begleiten. In jährlichen Umfragen werden die Wünsche und Interessen, aber auch die Probleme der Schüler bei der Studien- und Berufswahl eruiert und unsere Beratungsangebote daraufhin angepasst.

Wir laden Sie ein, sich in der folgenden Präsentation ein Bild von der Vielzahl der angebotenen Aktivitäten zu machen.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Studienberater Nils Feigl (nfeigl@dsseoul.org)