Schulische Bildung auf Exzellenzniveau

Sie befinden sich hier: Grundschule > Neuigkeiten > 17. November 2016

Nach monatelangen Vorbereitungen und einer intensiven Inspektionswoche vom 6.-11.11 durch das zweiköpfige Inspektorenteam aus Deutschland ist es jetzt wieder offiziell bestätigt: Die Deutsche Schule Seoul International wurde zum 2. Mal nach 2010 als Exzellente Deutsche Auslandsschule ausgezeichnet.

Die Bund-Länder-Inspektion (BLI), welche die Inspektion durchführte, liegt in der gemeinsamen Verantwortung von Bund und Ländern und dient als zentrales Element der Qualitätssicherung im Auslandsschulwesen. Im regelmäßigen Abstand von 6 Jahren wird dadurch die Qualität der Auslandsschulen im Rahmen von 360-Grad-Untersuchungen unter die Lupe genommen.

Das Inspektionsergebnis basiert auf einer Vorlage und Prüfung einer Reihe von Schuldokumenten, einer Vielzahl von unangekündigten Unterrichtsbesuchen, zahlreichen Gesprächen mit Vertretern der Schülerschaft, der Elternschaft, der Lehrer, der Verwaltung, des Schulvorstandes und auch der Schulleitung. Daneben wurde auch die Liegenschaft intensiv begutachtet.

Im Ergebnis wurde uns eine hervorragende Unterrichtsqualität mit konsequentem Kompetenzerwerb, intensiven Bildungs- und Erziehungsanstrengungen, wie auch eine äußerst solide Vorbereitung und Durchführung der deutschen Abschlüsse bescheinigt, welche auch die zentralen Aspekte für die erneute Würdigung der schulischen Leistung waren.

Doch bei allem Lob, das uns ausgesprochen wurde, gibt es auch Merkmale, denen wir uns in Zukunft verstärkt zuwenden müssen, ohne dabei unsere Stärken zu vernachlässigen. Diesen Herausforderungen werden wir uns nun mit neuer Kraft widmen und gemeinsam daran arbeiten, dass wir bei der nächsten BLI noch ein Stückchen besser werden.

Wir möchten allen Beteiligten für die Unterstützung und das Verständnis in dieser intensiven Inspektionswoche herzlich danken und freuen uns auch in Zukunft darauf, gemeinsam mit Schülern, Eltern und dem Kollegium die DSSI weiterzuentwickeln und ihrem Ruf als Exzellente Deutsche Auslandsschule gerecht zu werden.