Gebühren

Veröffentlicht: 26. April 2017 Sie befinden sich hier: Start >

Anmeldegebühren

Ausführlichere Informationen zu den Kindergarten- und Schulgebühren finden Sie in der Gebührenordnung 2017/18

Aufnahmegebühr in Schulverein DSSI
Pro Familie bei Anmeldung an Schule und/oder Kindergarten 1.500.000 KRW
Für Personen ohne Kinder an Schule oder Kindergarten
(Anrechenbar bei späterer Anmeldung von Kindern)
150.000 KRW

Kindergartengebühren

pro Jahr in KRW

pro Halbjahr in KRW

pro Quartal in KRW

pro Monat in KRW

Wiesengruppe

Kinder ab 18 Monate bis 3 Jahre

17.000.000 8.585.000 4.377.500 1.487.500
Kinder ab drei Jahre 15.300.000 7.726.500 3.939.750 1.338.750

Schulgebühren

pro Jahr in KRW

pro Halbjahr in KRW

pro Quartal in KRW

pro Monat in KRW

ab dem 1. Jahr 21.262.500 10.737.600  5.475.100 1.860.500
nach dem 3. voll bezahlten Schuljahr 19.136.300 9.663.800  4.927.600 1.674.400
nach dem 5. voll bezahlten Schuljahr 18.073.100 9.126.900 4.653.800 1.581.400
nach dem 9. voll bezahlten Schuljahr 17.010.000 8.590.100 4.380.100 1.488.400

Hinweise

Die Aufnahmegebühr in den Schulverein ist nicht erstattbar. Die Gebühren sind als Gesamtbetrag nach Erhalt der Rechnung in einer Summe zu entrichten.

Bei Ausbleiben der Zahlung bis zur angegebenen Zahlungsfrist wird automatisch ein Verzugszins von 3,3% pro vollem Monat auf die überfälligen Mitgliedsbeiträge ab dem Folgemonat berechnet.

Im Falle außergewöhnlicher Umstände (bspw. extreme Wetterbedinungen, Krieg) die eine Schließung der Schule verlangen werden Schulgebühren nicht erstattet. Dies ist notwendig um die finanzielle Stabilität der Schule und um die Fortführung des Schulbetriebs nach Normalisierung der Lage zu gewährleisten.

Gebühren bei An- und Abmeldungen innerhalb eines Schuljahres

Bei Neuanmeldung
Schultagesgenaue Berechnung der Schulgebühren

Bei Abmeldungen

A. Abmeldungen müssen schriftlich im Sekretariat eingereicht werden. Relevant für die Abmeldung ist das Eingangsdatum der Abmeldung im Sekretariat.

B. Abmeldung geht im 1. Schulhalbjahr des laufenden Schuljahres im Sekretariat ein:

Schüler/in besucht DSSI nur im ersten Schulhalbjahr:

  • Gebühren für das zweite Schulhalbjahr werden voll erstattet
  • Gebühren für das erste Schulhalbjahr müssen voll gezahlt werden

Schüler/in besucht DSSI auch im zweiten Schulhalbjahr:

  • Ein Schulbesuch im zweiten Schulhalbjahr ist maximal bis zum Ende des Folgemonats nach Beginn des zweiten Schulhalbjahres auf Tagesabrechnungsbasis möglich. Die restlichen Schulgebühren  werden erstattet.
  • Erfolgt der Schulbesuch über den Folgemonat nach Beginn des zweiten Schulhalbjahres hinaus müssen die vollen Schulgebühren gezahlt werden.

C. Abmeldung geht im 2. Schulhalbjahr des laufenden Schuljahres im Sekretariat ein:

  • Es erfolgt keine Erstattung der Schulgebühren für das gesamte Schuljahr.

D. Bei Ratenzahlung muss der Restbetrag für das erste bzw. zweite Schulhalbjahr in einer Summe entrichtet werden.

Dokumente