Schülerinnen und Schüler stellen ihr Geographiewissen unter Beweis

Sie befinden sich hier: Sekundarstufe I > Neuigkeiten > 09. März 2017

Einerseits ist es die Bezeichnung des Herstellers edler Kugelschreiber, andererseits der Name für den höchsten Berg der Alpen.

Fragen wie diese mussten die Schülerinnen und Schüler unserer Sekundarstufe beim Geographiewettbewerb “Diercke Wissen 2017” beantworten können. Diercke Wissen ist mit rund 310 000 Teilnehmern Deutschlands größter Geographiewettbewerb und in jedem Jahr ein “geographischer Höhepunkt” für die Schulen in Deutschland und die Deutschen Auslandsschulen.

Als echte Geographieexperten haben sich folgende Klassensieger erwiesen:

Paul Röhl (Klasse 7), Daniel Lee (Klasse 8), Moritz Schneider (Klasse 9) und Konstantin Jelonek (Klasse 10).

Wir gratulieren den Siegern, besonders Konstantin, der in einem Kopf-an-Kopf-Rennen auch Schulsieger wurde und sich somit für die nächste Runde qualifiziert hat und uns beim Wettbewerb der Sieger der Auslandsschulen vertreten wird.