Schattentheater mit Patricia Thoma

Sie befinden sich hier: Grundschule > Neuigkeiten > 09. Dezember 2015

Am 8. und 9. Dezember besuchte die deutsche Illustratorin Patricia Thoma unsere Grundschüler.

schattentheater

 

Zunächst stellte sie sich vor und erzählte etwas, wie sie zum Schattentheater kam. Danach war die große Vorführung. Die Kinder blickten ganz gespannt und fasziniert auf die kleine Bühne. Das Stück „Die zertanzten Schuhe“ der Gebrüder Grimm, war den meisten Kindern unbekannt, umso mehr ließen sie sich von der Geschichte der 12 Prinzessinnen hinreißen.

 

Zum Schluss gab uns die Künstlerin einige Einblicke hinter die Bühne und in die Arbeit als Illustratorin. Dazu zeigte sie ihre Bücher, die in Korea und Deutschland publizieren sind. Besonders beeindruckt waren die Kinder von den filigranen Figuren für das Theaterstück.

Die Vorstellung hat allen Kindern großen Spaß gemacht!

Ein herzlichen Dank gilt auch wieder Frau Bach aus dem Goethe-Institut, die diesen Besuch möglich gemacht hat.