Nikolausbesuch im Kindergarten

Sie befinden sich hier: Kindergarten > Neuigkeiten > 09. Dezember 2016

Am Morgen des 6. Dezember klopfte ein ganz besonderer Besucher an die Tür der Baumgruppe:

es war tatsächlich der sehnlichst erwartete St. Nikolaus in seinem prächtigen Gewand und dem Bischofsstab in der Hand.
dscn0541
Ein schön geschmückter Stuhl stand schon bereit für ihn, und alle Kindergartenkinder begrüßten ihn mit dem Lied „Lasst uns froh und munter sein“.
dscn0548
Da er ja von weit her gekommen war, hatte er auch viel zu erzählen.
Alle Kinder lauschten, als er die Geschichte von der Hungersnot der Menschen in Myra erzählte, wie dann Schiffe hoch beladen mit Korn im Hafen anlegten, und St. Nikolaus den Kapitän darum bat, doch einige Säcke für die hungrigen Menschen abzugeben.
Der Kapitän dachte an ein Wunder, als er merkte, dass die Menge des Korns sich nicht verringert hatte, obwohl er doch den Menschen von Myra so viel da gelassen hatte.
dscn0571
Eine schöne Geschichte vom Teilen und Schenken…
Auch die Kinder hatten in ihren Gruppen ein Geschenk für St. Nikolaus vorbereitet und überreichten es ihm.
Zum Schluss gab es natürlich noch einen Sack, gefüllt mit Nüssen, Mandarinen und Schokolade für jede Gruppe, den St. Nikolaus mitgebracht hatte.
dscn0560
 dscn0568
Herzlichen Dank auch an die Praktikantinnen Carlotta und Jennifer, die uns musikalisch unterstützt haben.