Mathecamp Shanghai 2016

Sie befinden sich hier: Sekundarstufe I > Neuigkeiten > 25. April 2016

Vom 19. – 23.04. nahm eine Gruppe von acht ausgewählten Schülerinnen und Schülern der Klassen 10 und 11 mit ihrem Betreuer Herrn Feigl am Mathecamp in Shanghai teil. In dieser Woche stand die höhere Mathematik und außerschulische mathematische Themen im Mittelpunkt.

In verschiedenen Workshops beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler unter anderem mit der Differentialrechnung, Stochastik, Verschlüsselungsverfahren oder auch der Software „Mathcad“. Eine philosophische Diskussionsrunde zu metaphysischen Fragen zur Mathematik rundete das Programm fachlich ab.

Doch neben all der Mathematik stand auch der soziale Aspekt im Fokus der Fahrt. Schülerinnen und Schüler aus insgesamt acht deutschen Auslandsschulen aus dem asiatischen Raum waren vertreten, trafen aufeinander und konnten sich hier austauschen.

So gab es auch ein gemeinsames Fußballspiel in der Sporthalle der DS Shanghai sowie einen Ausflug in die Innenstadt von Shanghai mit ihren Sehenswürdigkeiten, inklusive mathematischer Stadtrally.

Mein Dank geht an dieser Stelle an die Schulleitung, Verwaltung und Eltern, die diese Fahrt mitgetragen und ermöglicht haben. Ein besonderes Dankeschön geht an die mitreisenden Schülerinnen und Schüler der DSSI, die sich engagiert eingebracht und sich vorbildlich verhalten haben. Sie haben sich und die Schule sehr gut repräsentiert, so dass das Mathecamp für uns eine interessante und besondere Erfahrung werden konnte!

 

Nils Feigl

(betreuende Lehrkraft Mathecamp)