Lesenacht der Klasse 3

Sie befinden sich hier: Grundschule > Neuigkeiten > 16. Juni 2015

Am 8. Juni hatte die 3. Klasse ihre alljährliche Lesenacht in der Schule. Nachdem die Nachtlager aufgebaut waren, wurde draußen erst einmal ordentlich Fußball gespielt. Später stärkte sich die Klasse mit Pizza und Frühlingsrollen.

image (1)Das Highlight für die meisten Schüler war das Versteckspiel mit den Taschenlampen auf dem dunklen Hof und im Schulhaus. Am Ende wurden alle Kinder sogar von Frau Bohn und Frau Tugemann gesucht. Das war auch für die Lehrer ganz schön gruselig.

 

Nun wurde es langsam Zeit, zur Ruhe zu kommen. Erst wurde noch ein bisschen gespielt. Dann las Frau Tugemann aus dem heiß erwarteten 3. Band „Die Schule der magischen Tiere“ vor. -Und wie es sich für eine richtige Lesenacht gehört, durften die Kinder vor dem Einschlafen noch einige Zeit in ihren eigenen Büchern schmökern.

image (2)

image (3)

image (4)