Experimente in Klasse 1 und 2

Sie befinden sich hier: Grundschule > Neuigkeiten > 24. Februar 2017
Im Rahmen des Themas „Luft“ im Fach Sachunterricht haben sich die Klassenzimmer der Klasse 1 und 2 in
ein Forscherlabor verwandelt. An sechs unterschiedlichen Stationen konnten die Kinder Experimente durchführen, um auf spielerische und zauberhafte Weise die verschiedenen Eigenschaften der Luft zu erfahren.
Luftballonraketen wurden gestartet, Luftballons haben sich allein durch warmes Wasser aufgepustet, Papier blieb tocken, obwohl es im Wasser war. Diese und noch mehr Phänomene konnten die Kinder bestaunen und begreifen.
In kleinen Gruppen bearbeiteten die Kinder die Stationen und trugen dabei ihre Beobachtungen und Ergebnisse in ihr Forscherbuch ein. Beim gemeinsamen Abschlussgespräch konnten die Schüler ihre Erkenntnisse austauschen.
Nach diesem spannenden Forschertag freuen wir uns alle auf unser nächstes Projekt.