English Movers 2: Pen-Pal Project mit unseren Brieffreunden aus Australien

Sie befinden sich hier: Grundschule > Neuigkeiten > 29. November 2017

Zu Beginn des Schuljahres haben wir, die Movers 2-Klasse, mit unserem Pen-Pal Project im Englischunterricht begonnen. Frau Rhein hat uns einen Zettel mit dem Namen unseres Brieffreundes ausgeteilt. Nach dem ersten Briefwechsel kündigte Frau Rhein an, dass wir mit unseren Brieffreunden auch mal live in Kontakt treten werden. Wir waren sehr aufgeregt!

Am Freitag, den 17.11. war es endlich so weit, das lange Warten hatte ein Ende! Endlich konnten wir mit unseren Brieffreunden aus Australien skypen. Wir haben uns vor unserem Gespräch natürlich einige Fragen überlegt, die wir unseren Brieffreunden stellen wollten. Uns interessierte auch, wie groß die Schule ist, wie viele Lehrer dort unterrichten, aber auch, wie unsere Brieffreunde zur Schule kommen. Ebenso haben wir uns gefragt, wann und wie lange sie denn überhaupt Ferien haben.

Das Gespräch war sehr toll, die Freude war riesig, als wir endlich in ein australisches Klassenzimmer irgendwo zwischen Sydney und Melbourne blicken konnten. Wir haben viele Fragen gestellt und auch die eine oder andere Antwort gegeben. Wir haben die Nationalhymne von Australien vorgesungen bekommen, mussten aber auch selbst singen. Viel zu schnell war die Zeit um und das Gespräch vorbei.

In den nächsten Wochen werden wir unseren australischen Brieffreunden Weihnachtskarten schreiben und vielleicht erhalten wir vor Weihnachten noch ein paar sonnige Grüße aus Down Under.