Vom Kindergarten in die Schule

Sie befinden sich hier: Kindergarten > Neuigkeiten > 14. Oktober 2013

In ihrem letzten Kindergartenjahr werden die Kindergartenkinder auf die 1. Klasse vorbereitet. Sie besuchen die Vorschule. Diese findet in der Zeit von 8 Uhr bis 9 Uhr statt. In zwei Gruppen kommen vier Mal die Woche, jeweils 10 Kinder ins Büro.

Mit Hilfe der zwei kleinen Hexen Mira und Mirakula, Karibu dem Außerirdischen und dem Würzburger Trainingsprogramm lernen sie jeden Tag etwas Neues. Mal geht es ums Zuhören, mal ums Reimen, manchmal geht es auch darum, Formen- und Farbenreihen zu erkennen und zu wiederholen oder etwas über „groß und klein“ oder „viel und wenig“ zu erfahren. Und immer geht es auch um die deutsche Sprache. Denn die ist die wichtigste Grundlage für den Besuch der Deutschen Schule.

Vorschule3-w1024-h1024Vorschule1-w1024-h1024