Die Uni Reutlingen zu Gast an der DSSI

Sie befinden sich hier: Sekundarstufe I > Neuigkeiten > 17. September 2018

Im Rahmen der Berufsorientierung war Frau Cornelia Küster am Montag, den 17. September, an unserer Schule zu Gast, um den Schülerinnen und Schülern der Klassen 10-12 einen Einblick in das Studienleben zu geben. Der Schwerpunkt lag dabei im Bereich der Betriebswirtschaftslehre und dem Angebot der staatlichen Hochschule Reutlingen. Dennoch wurden auch viele Antworten und Informationen zu allgemeinen Themen gegeben. So erfuhren die Schülerinnen und Schüler auch, dass das Deutsche Internationale Abitur (DIA) sie zu BildungsinländerInnen macht, die die obligatorischen Studiengebühren für Ausländer nicht zahlen müssen, selbst wenn sie z.B. einen koreanischen Pass haben.

Deutlich wurde in den Gesprächen auch, dass Internationalität in der Wirtschaft einen immer größeren Stellenwert erhält. Frau Küster betonte dabei, dass gerade Absolventen deutscher Auslandsschulen sehr gefragt seien und entsprechend auch bei den Bewerbungen gute Chancen hätten.

Mittlerweile ist das Studienangebot sehr vielseitig geworden. Neben sich immer weiter spezialisierenden Fachrichtungen sind auch Auslandspraktika und Sprachen ein immer obligatorischer werdender Bestandteil des Studiums. Auch die Möglichkeiten, einen Doppelbachelor oder einen zeitverkürzten Master zu erwerben, eröffnen den künftigen Studierenden neue Wege der Karriereplanung.

 

Nils Feigl

(Studien- und Berufsberater)