Die Oberstufe zu Besuch bei der Seoul Foreign Language High School

Sie befinden sich hier: Sekundarstufe II > Neuigkeiten > 18. September 2017

Unsere Oberstufenschüler der Klassen 10, 11 und 12 sowie deren betreuende Lehrkräfte besuchten gemeinsam mit der Schulleitung am vergangenen Dienstag, dem 12.September, die Seoul Foreign Language High School (SFLHS) in Dobong-gu. Nach einer ruhigen Fahrt entlang des Han-Flusses und seines Nebenarms Richtung Norden erreichte unser Bus das großzügige Schulgelände der Seoul Foreign Language High School gegen 14:30 Uhr.

Dort wurden wir schon von Deutschlandfahnen und einer Delegation winkender Schülerinnen und Schüler freundlich begrüßt und von der Schulleitung sowie dem Leiter des Fachbereichs Deutsch und der Internationalen Sprachen Abteilung in Empfang genommen.

Nachdem sich alle Schülerinnen und Schüler mit den Lehrern in der Schulaula versammelt hatten, richteten die Schulleiter beider Schulen, Herr Kim und Herr Heinsohn, einige Gruß- und Dankesworte an die Zuhörerschaft. Anschließend führte ein Moderatorenteam durch ein abwechslungsreiches und eindrucksvolles Programm aus Liedern und Gedichtvorträgen, einer Beatbox-Performance sowie einer Taekwando-Vorführung, das die deutsche Abteilung der Seoul Foreign Language High School zusammengestellt hatte. Im Anschluss an die kulturellen Darbietungen bildeten Schüler der DSSI mit Schülern der SFLHS Zweierteams, um gemeinsam die Schule zu erkunden.

Nach dem Essen in der Schulkantine stand dann das Highlight des Tages für unsere und wohl auch die Schülerinnen und Schüler der SFLHS an: das Fussball- und Basketballspiel. Nach gutem Start unseres Teams und der zwischenzeitlichen Führung durch Caroline Friedberger übernahmen die schnellen und technisch versierten Kicker der SFLHS die Initiative. Das DSSI-Team, tatkräftig unterstützt durch Andreas Hilsbos, der auch mal dahin ging, wo’s weh tut, musste am Ende nach einer guten Leistung eine etwas zu hoch ausgefallene 1-3 Niederlage einstecken.

Auch im Basketballspiel dominierten die treffsicheren und verteidigungsstarken Schüler der SFLHS und gewannen nach Abpfiff souverän mit 10:0 Punkten. Der sportliche Wettstreit wurde umsichtig von unserem Kollegen Ha-il Chung geleitet. Hervorzuheben ist die sportliche Fairness und Einsatzbereitschaft auf beiden Seiten.

Die Schülerinnen und Schüler der DSSI-Oberstufe sowie deren Lehrkräfte und die Schulleitung freuen sich, eine Delegation der Seoul Foreign Language High School zum Weihnachtsmarkt begrüßen zu dürfen. Weitere gemeinsame Projekte und gegenseitige Besuche sind für die Zukunft geplant.