Der Nikolaus ist da!

Sie befinden sich hier: Grundschule > Neuigkeiten > 08. Dezember 2015

Endlich war es wieder soweit: Der Nikolaus besuchte den Kindergarten und die Schule.
Zum Ende der ersten Schulstunde klopfte es plötzlich an die Türe der ersten Klasse.

Zur Freude und Überraschung der Kinder stand dort der Nikolaus.

P1070781-w800-h600

Die Kinder lauschten gespannt der Geschichte, die der Nikolaus erzählte. Anschließend griff er in seinen großen Sack und verteilte ein kleines Geschenk für jedes Kind.

Zum Dank trugen  die Erstklässler ein Gedicht und Lied vor.

Wie jedes Jahr versammelten sich alle Kindergartenkinder um den Nikolaus auch im Kindergarten zu begrüßen. Dieses Mal trafen wir uns in der Baumgruppe, welche feierlich für unsere Nikolausfeier geschmückt war. Ein großer Stuhl wurde extra für den Nikolaus bereitgestellt. Gespannt warteten alle Kinder und dann plötzlich waren draußen Schritte zu hören – der Nikolaus ist endlich da!
Zur Begrüßung sangen wir dem Nikolaus zuerst ein Lied:

Lieber guter Nikolaus, so höre doch
Lieber guter Nikolaus, so höre doch – wir machen dir Musik!
Lieber guter Nikolaus, so höre doch – wir klingeln dir ein Stück.
Klingeli-klingeli-klingela – klingeli-klingeli-klingela.

Lieber guter Nikolaus, so höre doch – wir machen dir Musik!
Lieber guter Nikolaus, so höre doch – wir geigen dir ein Stück.
Dideldum-Dideldu-Dideldei – Dideldum-Dideldu-Dideldei .

Lieber guter Nikolaus, so höre doch – wir machen dir Musik!
Lieber guter Nikolaus, so höre doch – wir flöten dir ein Stück.
Düdeldü-Düdeldü-Düdeldü – Düdeldü-Düdeldü-Düdeldü.

Lieber guter Nikolaus, so höre doch – wir machen dir Musik!
Lieber guter Nikolaus, so höre doch – wir trommeln dir ein Stück.
Tomterom-Tomterom-Tomterom – Tomterom-Tomterom-Tomterom.

Anschließend trugen wir dem Nikolaus ein Fingerspiel vor:

Aus dem Fenster schau ich raus,
Suche nach dem Nikolaus.

Ist das seine Zipfelmütze?
Nein, das ist die Kirchturmspitze!

Sieht das wie sein Rucksack aus?
Nein, es ist der Baum vorm Haus!

Dort sein Bart so lang und weiß…..
Ist ein Zapfen ganz aus Eis!

Sieh doch nur die Stiefel an!
Sie gehör’n dem Nachbarsmann.

Doch da winkt mir einer zu!
Nikolaus, ja das bist du!

Dann erzählte uns der Nikolaus seine Geschichte. Die Kinder hörten alle gespannt zu. Als Dankeschön hatte jede Gruppe Geschenke für den Nikolaus vorbereitet, die die Kinder dann endlich überreichen durften. Und da alle Kinder so brav waren, hatte auch der Nikolaus für jede Gruppe Geschenke mitgebracht. In den drei Jutebeuteln gab es für jede Gruppe leckere Goldtaler und Mandarinen, die dann beim Frühstück in den Gruppen vernascht wurden.

Wir danken Herrn Tiedemann für seine Unterstützung bei unserer Nikolausfeier und wünschen allen Familien eine besinnliche Vorweihnachtszeit!