Dem Leben auf der Spur

Sie befinden sich hier: Grundschule > Neuigkeiten > 01. Februar 2018

Im Rahmen unseres Projektes durfte die Klasse 4 heute eines der wenigen Geburtshäuser, die es in Korea gibt, besuchen. Eine Hebamme zeigte uns einen Geburtsraum und verschiedene Geräte, die für eine Geburt benötigt werden und erklärte uns wozu sie genutzt werden.

In einer gemeinsamen Gesprächsrunde konnten zahlreiche Fragen geklärt werden. Es war eine tolle Erfahrung für uns alle!

Das meinten die Schülerinnen und Schüler über unsere Exkursion:

„Mir hat gefallen, dass uns die Hebamme alles erklärt hat.“

„Mir hat der Film gefallen.“

„Die Hebamme war sehr nett.“

„Wir fanden interessant, dass es auch Wassergeburten gibt.“

„Ich fand es gut, dass wir hinfahren konnten!“

„Wir fanden es gut, dass wir mit den Babypuppen spielen durften und leise Quatsch machen konnten.“

„Ich fand es interessant.“

„Es war gut, dass alles umsonst war $$$$$$$$$ ka –ching J“