Chuseok Feier

Sie befinden sich hier: Kindergarten > Neuigkeiten > 19. September 2016

Immer dann, wenn ein Fest im Kindergarten ansteht, sei es Ostern, Chuseok, St.Martin oder Seollal, ist es schön zu sehen, wie in den Tagen davor in allen Gruppen emsig Vorbereitungen getroffen werden.

Durch die Vorfreude wird das eigentliche Erleben an den Festtagen dann noch viel intensiver – das haben wir im Kindergarten gerade vor Chuseok erlebt, als wieder einige Mütter traditionell gekleidet im Hanbok zu uns kamen und gemeinsam mit den Kindern Songpyeon hergestellt haben.

dscn0057

Beim Zubereiten blieb es nicht – die  leckere Süßigkeit wurde auch gleich frisch verzehrt!

dscn0068

Ereignisse wie diese bringt die  Kindergartengemeinschaft einander noch näher; Groß und Klein sitzt zusammen am Tisch, kommt ins Gespräch und lernt voneinander – was für eine Chance besonders für die Kinder!

dscn0079

Und dann kam endlich der Morgen, an dem viele Kinder und Erwachsene im Festgewand erwartungsvoll im Kreis saßen und die mitgebrachten Gaben zum Tisch brachten, die traditionelle Verbeugung machten, das Lied vom „Tellergroßen Mond“ sangen und zu „Ganggangsullae“ in 2 Kreisen tanzten.

dscn0094

dscn0115

dscn0136

Anschließend durften die Speisen beim Frühstück in den Gruppen am festlich vorbereiteten Tisch gegessen werden.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei den Müttern für ihre Zeit und ihren Einsatz zur Herstellung von Songpyeon bedanken. Ohne diese Aktivität wäre Chuseok nur halb so schön gewesen!