Besuch der 4. Klasse bei der Feuerwehr

Sie befinden sich hier: Grundschule > Neuigkeiten > 16. Oktober 2015

IMG_6832-w1024-h1024

Gestern besuchte die 4. Klasse eine Feuerwehrstation in Seoul. Die Feuerwehrmänner holten die Schüler sogar mit einem Bus von der DSSI ab und versorgten sie zunächst mit tollen knallgelben Jacken. Bei der Feuerwehrstation wurde zunächst ein kleines Aufwärmtraining gemacht. Im Anschluss zogen die Kinder eine richtige Schutzausrüstung an. In Teams ging es nun durch einen dunklen Parkour, um nachempfinden zu können, wie ein Feuerwehrmann in einer Notsituation arbeitet. Die Mitschüler konnten das Geschehen im Dunkelraum über einen Bildschirm verfolgen im Nebenraum verfolgen. Nach dieser abenteuerlichen Klettertour ging es zur Löschübung mit dem Wasserschlauch. Zum Abschluss fuhr der Bus die Viertklässler noch zur zentralen Notrufstation von Seoul. Nach einem erlebnisreichen Vormittag und ​​​​mit vielen neuen Eindrücken, ging es vergnügt zurück zur Schule.