Chuseok im Kindergarten

Sie befinden sich hier: Kindergarten > Neuigkeiten > 30. September 2015

Weil Chuseok einer der wichtigsten Feiertage in Korea ist, feiern auch wir es traditionell im Kindergarten der Deutschen Schule Seoul… Bereits im Vorfeld lasen wir mit den Kindern ein Bilderbuch über das koreanische Kind Soli und wie sie Chuseok mit ihrer Familie erlebt. Zudem sangen wir ein koreanisches Lied über den Vollmond.

IMG_6699-w1024-h1024

Mit wachsender Vorfreude auf Chuseok wurden für die Kinder endlich erste Vorbereitungen  für das Fest sichtbar: gemeinsam mit mehreren koreanischen Müttern durften die Kinder am Nachmittag den sehr leckeren koreanischen Reiskuchen Songpyeon (송편) herstellen.  Hierfür vielen herzlichen Dank an die koreanischen Mütter für einen tollen Nachmittag. Den Kindern und uns Erziehern hat dies viel Spaß gemacht.

Am Freitag kam dann endlich der große Tag, an dem viele aufgeregte Kinder mit Stolz und Freude ihren Hanbok (traditionelle koreanische Kleidung) tragen durften. Um kurz nach 9.00 Uhr trafen sich alle Kinder und Erzieher in der festlich geschmückten Aula, um das gemeinsame Chuseok-Fest zu begehen. An einem Schrein wurden die Garben wie Reis und Früchte dargeboten und die Kinder erzählten, wofür sie dankbar sind. Es wurde das Lied vom Vollmond gesungen und  sich vor dem Schrein verbeugt. Es ist immer wieder erstaunlich, wie viel Respekt und Stolz Kinder für eigene und auch fremde Kulturen und Feste empfinden und zelebrieren können. Anschließend ging es zurück in die Gruppen zu einem festlichen Frühstück, bei dem gelacht und über die Feier gesprochen wurde.

Wir wünschen allen Familien ein Happy Chuseok  –  추석 잘 보내세요