새해 복 많이 받으세요 – Seollal 2018 im Kindergarten

Sie befinden sich hier: Kindergarten > Neuigkeiten > 12. Februar 2018

Ein großes und wichtiges Fest in Korea sind die Seollal Feiertage, welche das Neujahr nach dem Chinesischen Kalender einleiten….

Im Kindergarten haben wir bereits im Vorfeld hierzu eine Bilderbuchgeschichte gelesen. Hier ging es um einen Streit von 12 Tieren in China. Sie stritten darum, nach welchem Tier das nächste Jahr benannt werden solle. Da sich der Streit untereinander nicht lösen ließ, schlug die Prinzessin des Reiches ein Wettschwimmen der Tier vor. Gemäß dieser Legende wurde mit diesem Schwimmwettbewerb die Reihenfolge der Tiere in den Kalenderjahren festgelegt. – Diesmal steht das Jahr des Hundes an.

Die Kinder beschäftigten sich mit dem chinesischen Schriftzeichen des Hundes, erfuhren etwas zum Thema Hunde, malten und bastelten zum Thema Hund und andere Tierkreiszeichen oder suchten heraus, in welchem Tierkreiszeichen sie selbst geboren wurden. Und sie erlernten ein traditionelles koreanisches Lied für dieses große Fest; natürlich wurde auf Koreanisch gesungen! :-)

Dann endlich kam der große Tag, dem die Kinder so lange entgegengefiebert hatten: Seollal wurde im Kindergarten gefeiert. Festlich im Hanbok (traditionelle koreanische Kleidung) gewandet, trafen sich alle Kinder und Erzieher des gesamten Kindergartens und erzählten ihr Wissen um die Legende der Tierkreiszeichen. Zudem brachten sie ihre Gaben für den zeremoniellen Teil der Feier, dann wurde gesungen und sich schließlich voreinander vorbeugt und auf Koreanisch einander ein gutes neues Jahr gewünscht 새해 복 많이 받으세요.

In den jeweils eigenen Gruppen ließen sich die Kinder dann das von ihren Eltern zusammengestellte Buffet schmecken. – Hierfür vielen herzlichen Dank an die Eltern für die Hilfe und das großartige Buffet.

Zum Ausklang der Feier durften die Kinder in den verschiedenen Gruppen Partyspiele, Kinderschminken und Maskenbasteln machen… Na das war doch ein toller Auftakt ins neue Jahr für die Kinder! ^^